Ithaka


Συγγραφέας : Γεροκώστα, Εύη Ε.
Μεταφραστής : Huelsenbeck, Hildegard
Εκδότης : Little Tree
Έτος έκδοσης : 2011
ISBN : 978-960-99959-3-1
Σελίδες : 80
Σχήμα : 21x12
Κατηγορίες : Ιθάκη - Ταξιδιωτικοί οδηγοί

7.50 € 6.68 €




Ithaka ist nach Paxoi die kleinste Insel der Eptanissa (Eptanissa = sieben Inseln, Gruppe von sechs Inseln im lonischen Meer und Kythira). Und doch ist sie ein ganz zauberhafter Ort, von grunem, kristallklarem Wasser umspult, mit einer langen Geschichte und reich an Kultur, vor allem aber mit dem Glanz, der seit homerischer Zeit von ihr als Heimat des Odysseus, dem symbolischen Ziel einesjeden Reisenden, ausgeht. Ithaka erlebt in unserer Zeit ein touristisches Wachstum, das nur massig ist und die Insel nicht aus ihrem traditionellen und naturlichen Gleichgewicht wirft. Die Insel ist vom Massentourismus verschont gebiieben und ihre Gaste, die aus alien Landern der Welt kommen, begegnen dem ruhigen Lebensstil, der das Inselleben bestimmt, und den naturlichen Schonheiten, mit denen die Insel so reich gesegnet ist, in ihren Dorfern, an ihren Stranden, ihren bergigen Regionen und entlegenen Ortschaften mit groBem Respekt. Nicht zufallig wurde die Insel in ihrer Gesamtheit zum Gebiet besonderer naturlicher Schonheit erklart, die Inselhauptstadt Wathy, die Ortschaften Kionio, Anoji und Stawros stehen unter Denkmalschutz.

Η Εύη Ε. Γεροκώστα γεννήθηκε το 1975 στην Αθήνα. Σπούδασε στην Σχολή Οικονομίας και Διοίκησης του Τ.Ε.Ι. Αθηνών. Εργάζεται στη διεύθυνση πωλήσεων πολυεθνικής εταιρίας. Συνεργάζεται με τον Εκδοτικό Οίκο Little Tree, για τον οποίο έχει γράψει τον ταξιδιωτικό οδηγό "Ιθάκη" και το βιβλίο μαγειρικής "Αρχαία ελληνική κουζίνα".




e-mail Facebook Twitter